Andy Candy´s
British Cat With a Future
Direkt zum Seiteninhalt

Der Schwarzzüchter/ Vermehrer?

Der Schwarzzüchter/ Vermehrer?
Mit der Checkliste können sie relativ schnell feststellen ob ihr zukünftiges Tier aus einer seriösen Zucht entstammt.
•   Hat der Züchter eine Vereinszugehörigkeit?
•   Kann er ein Stammbaum (Ahnentafel) für seine Tiere vorlegen?
•   Besteht Seltsamer weise nur E – Mail Kontakt mit dem Züchter?
•   Wie & womit werden die Tiere ernährt?
•   Werden die Tiere separat gehalten oder leben sie in der Familie.
 
•   Wird beim Auszug der Kitten ein Gesundheitszeugnis vorgelegt?
•   Mit welchem Alter werden die Kitten abgegeben?
•   Haben die Kitten alle Impfungen (Katzenschnupfen/- seuche) müssen nach 4-5 Wochen
wiederholt werden zum Aufbau eines Schutzes.
•   Wurden die Tiere mindestens 3x Entwurmt?
 
•   Besteht die Gefahr einer Kreuzung oder ist sie wirklich eine reinerbige Rassekatze?
•   Erkundigen Sie sich bei dem, der, die Züchter nach der Haltung der Tiere & nach der Anzahl der Tiere.
 
Nun können sie einen unverbindlichen Besuchstermin ausmachen & haben die Möglichkeit sich in der Wohnung umzuschauen.
•   Lassen Sie sich die Elterntiere & die Häuslichkeiten zeigen. Sofern der Kater nicht in einer    anderen Zucht lebt.
•   Nach der Auswahl des Kittens, gehen sie einmal tief in sich & Verlassen Sie sich auf ihr    Bauchgefühl, es hilft nichts, wenn sie ein Kitten so süß es auch ist mitnehmen, weil dadurch    ein weiterer Platz  für die Vermehrer (Schwarzzüchter) freigemacht wird!

Copy Right by Andy Candy´s
Unforgotten
Zurück zum Seiteninhalt